Oktoberfest T-Shirts für Damen


Trendige Trachten-Designs und moderne Schnitte

Die Oktoberfest T-Shirts stehen trendbewussten Freizeit-Shirts in Sachen Design in nichts nach und begeistern mit coolen Motiven, die von klassischen Trachten bekannt sind, aber jetzt in neuer, moderner Optik erstrahlen. Hirschgeweihe und süße Rehe, florale Elemente und Herzen, gepaart mit intensiven, bunten Farben oder einer Extra-Portion Glitzer – fertig ist das topaktuelle Trachten Shirt, das sowohl zur Lederhose als auch zur Jeans eine gute Figur macht. Klassische T-Shirt-Passformen mit Rundhals- oder V-Ausschnitt sorgen für ein angenehmes Tragegefühl, denn schließlich soll es bei der Party auf den Wiesn oder in der Freizeit ja auch bequem zugehen. Noch dazu garantieren angenehm weiche Materialien einen hohen Tragekomfort. In puncto Schnitt haben Damen die Wahl zwischen Figur betonten oder etwas weiter geschnittenen, Figur umschmeichelnden Shirts, ganz nach individueller Vorliebe.

Passende Accessoires und Zubehör – alles für einen rundum perfekten Look

Für einen perfekten und stimmigen Oktoberfest Look sind neben dem Shirt und einer Lederhose auch passende Accessoires ein Muss. Was bietet sich also mehr an, als das Dekolleté mit einer schicken Trachtenkette in Szene zu setzen? Die typisch bayerischen Designs punkten mit Herzanhängern oder feiner Seidenkordel und sorgen für eine effektvolle Betonung des Ausschnitts. Richtig trendbewusst geht es mit den eng am Hals anliegenden Choker-Halsbändern zu, die längst nicht nur auf Festivals, sondern auch auf dem Oktoberfest ein Must Have sind. Farblich auf das T-Shirt abgestimmt, wirkt der Halsschmuck besonders harmonisch und passend. Und was ist, wenn es für ein Shirt doch einmal zu kalt wird? Dann bietet sich als Abrundung des Oktoberfest-Looks natürlich ein Trachtenblazer oder ein Trachtenjanker an. Die modern designten Trachtenjacken gibt es in verschiedenen Varianten und lassen sich schnell drüber ziehen, wenn es außerhalb des Festzeltes oder später auf dem Heimweg etwas frisch wird. Leider ist gerade im Herbst nicht immer T-Shirt-Wetter angesagt – umso besser, wenn passend zum Oktoberfest Shirt eine Trachtenjacke parat liegt.

Oktoberfest T-Shirts – diese Trends dürfen Damen nicht verpassen

Bei den aktuellen Oktoberfest T-Shirts geht es farbenfroh zu. Schlichtes weiß ist längst passé, stattdessen setzen zartes Rosa, intensives Pink oder trendige Grautöne effektvolle Farbakzente. Ebenso wenig dürfen Tier-Motive fehlen, angefangen beim Hirsch über Rehe und Lämmer bis zur Kuh. Ein Rehkitz umgeben von Blumen und Herzchen oder ein großes Hirschgeweih als Print – mit einem solchen Motiv liegt das T-Shirt absolut im Trend. Für femininen Flair sorgen außerdem Modelle mit Glitzer, die ein wunderbares Funkeln versprühen.

Das Oktoberfest T-Shirt – seit einigen Jahren groß im Kommen

Oktoberfeste liegen seit einigen Jahren voll im Trend und mit dem Hype um die Wiesn und Co. hat sich auch die Trachtenmode gewandelt. Neben dem klassischen Dirndl für Damen gibt es inzwischen eine ganze Reihe von femininen Trachtenoutfits, mit denen fesche Madln in den Festzelten modisch für Furore sorgen. Inzwischen sind auch Oktoberfest T-Shirts zu einem festen Bestandteil der Trachtenkleidung geworden. Im Unterschied zu Trachtenkleidern und Lederhosen gibt es sie zwar noch nicht Jahrzehnte lang, dafür haben sie die Welt der Trachtenmode in umso rasanterer Geschwindigkeit erobert.

So werden Oktoberfest T-Shirts richtig gepflegt

Damit Dein Shirt auch lange so schön wie am ersten Tag bleibt, ist die richtige Pflege entscheidend. Entsprechend der Hinweise auf dem Pflegeetikett kann jedes Modell in die Waschmaschine gesteckt werden. Allerdings solltest Du es in Sachen Waschtemperatur nicht übertreiben. 30 Grad und der Schonwaschgang mit einer geringen Schleuderdrehzahl sind erste Wahl, denn andernfalls wird der Stoff zu stark strapaziert oder das T-Shirt könnte beim Waschen einlaufen. Auch der Wäschetrockner sollte lieber umgangen werden. Stattdessen empfiehlt es sich, das T-Shirt nach dem Waschen vorsichtig zurecht zu ziehen und auf einem Kleiderbügel an der Luft trocknen zu lassen.

read more