Sprache
Dirndl

Dirndl in gelb – warm und sonnig

Gelb ist eine tolle Farbe die für gute Laune sorgt. Sie wirkt warm und erfrischend zugleich. Zudem lässt sich die beliebte Farbe super kombinieren und bietet zahlreiche Möglichkeiten das Dirndl immer wieder neu zu gestalten.

Sehr harmonisch wirken die Basisfarben, die sich zum gelben Dirndl kombinieren lassen. Zu ihnen zählen Dunkelblau, Dunkelbraun, Grau, Weiss und Beige.

Auch die neuen Trendfarben wie Silber, Bronze und Taupe bilden in Verbindung mit Gelb eine besonders ansprechende Einheit.

Wichtig hierbei ist immer die richtige Nuance des Gelbtones. Hier nur eine kleine Auswahl an Gelbtönen: Ockergelb, Senfgelb, Buttergelb, Currygelb oder Goldgelb.

Unsere Empfehlung zu dunklen Haaren und angebräunter Haut sind knallige und warme Gelbtöne. Beim hellen Typ Frau sollen es dagegen lieber zarte Gelbtöne sein, die sich auch mit den hippen Pastellfarben perfekt kombinieren lassen.

Richtig kombiniert zum perfekten Style

Ein gelbes Dirndl mit einem kräftigen Farbton sorgt für Sommerstimmung. Es lässt sich toll mit der Farbe Khaki verbinden. Zarte Spitze an der Schürze unterstreicht die edle Farbe. Wie wäre es mit einem schmeichelnden Herzausschnitt, der in Verbindung mit der passenden Bluse in Ecru ein aufregendes Dekolleté zaubert. Alternativ darf sich die helle Spitze auch bei der hochgeschlossenen Bluse fortsetzen. Einen verspielten, nostalgischen Touch bekommt das Dirndl in Gelb durch Rüschen am Ausschnitt, die eine kleinere Oberweite unauffällig aufpushen.

Kleinere Frauen wählen, um die Figur zu strecken, kürzere Kleider und kombinieren diese mit farblich abstimmten Pumps oder High Heel. Sehr beliebt im Sommer sind auch die bequemeren Kitten-Heels.

Große Frauen und etwas stabilere Damen sind mit einem knie- oder wadenlangen gelben Dirndl bestens beraten. Die Länge des Kleides streckt den Körper und lässt kleinere Figurprobleme in den Hintergrund verschwinden. Kleinere Damen tragen zum Dirndl Pumps oder Riemchensandaletten mit Absatz. Dies verstärkt zusätzlich die Streckung des Körpers. Sehr große Frauen wählen dagegen die bequemeren, flachen Trachtenschuhe wie Sneakers oder Ballerinas.

Ein Dirndl in Gelb kann in der Maxilänge 100 cm auch ein tolles Hochzeitsdirndl abgeben. Mit einem hübschen Blumenkranz und Spitzenschürze steht einer nostalgischen Hochzeit nichts mehr im Wege.

Korsage und Schürze als Eyecatcher zum gelben Dirndl

Die Schürzen zum Dirndl enden generell zwei Fingerbreiten oberhalb des Rocksaums. Die Trendfarben kommen dem Krüger Dirndl entgegen. Glänzende Stoffe in Silber oder Bronze, auch ein helles Lila passen sich dem gelben Dirndlkleid perfekt an. Einen romantischen Style bekommt das Dirndl in Gelb durch zarte Spitze.

Zur Erinnerung: Ledige Frauen tragen die Schleife der Schürze auf der linken Seite. Die Damen, die bereits vergeben sind, tragen sie rechts.

Bei der Korsage ist darauf zu achten, dass sie sich eng an den Körper schmiegt. Gleichzeitig sollte sie noch bequem sein und der Trägerin nicht den Atem rauben. Praktisch sind dafür die geschnürten Oberteile, die sich perfekt der Figur anpassen lassen.

Du bist aus der Schweiz?

Dann wechsele in unseren Schweizer Online Shop & profitiere von vielen Vorteilen, wie bspw. einem Einkauf ohne Mehrwertsteuer!

Eine Bestellung in die Schweiz ist nur im Schweizer Online Shop möglich.