Das Trachtenlabel KRÜGER DIRNDL steht für authentische, moderne und qualitativ hochwertige Designs.

Über 60 Jahre Erfahrung und ständige Weiterentwicklung ermöglicht es dem jungen KRÜGER-Team kreativ zu werden und außergewöhnliche Kollektionen zu gestalten.

Neben einer brillanten Optik stehen die Qualität und die perfekte Passform bei allen drei Brands der Dachmarke KRÜGER an oberster Stelle.

Die KRÜGER Kollektionen “MADL, COLLECTION und BUAM“ bedienen jeweils einen anderen Geschmack und Stil und die Sortimentsvielfalt ist groß.

 

KRÜGER COLLECTION – GLAM ON!

Dieses Label lässt Frauenherzen höher schlagen. High Fashion bedeutet neben einem sexy Look auch auf hochwertige Materialien zu setzen, so auch bei diesem Label. Spitzenstoffe und Kristallsteine veredeln die raffiniert designten COLLECTION-Pieces und glänzen mit Euch um die Wette.

 

KRÜGER MADL – Prinzessinnen AUFGEPASST!

Ihr seid Fashionistas, liebt Farbkontraste, Mustermix und ausgefallene Stil-Mischungen – dann seid Ihr bei „MADL“ genau richtig. Hier findet Ihr Eure Lieblings-Must-Haves vom girly Glitzer-Shirt bis hin zum floralen Dirndl mit Glamour-Faktor.

 

KRÜGER BUAM  –  COOLNESS-Kategorie

Die Devise lautet hier: nicht übertreiben! Bei den „BUAM“ maximieren Details wie Stickereien oder Statement-Prints den Lässig-Faktor der Styles. Durch Mix & Match von traditionellen mit modernen Looks erleben Trachtenklassiker, wie Leinenhemden oder Gilets, ein Revival.

 

Die "KIDS"-Kollektion

Neben den drei großen Marken "Krüger MADL", "Krüger BUAM" und "Krüger COLLECTION" präsentiert das Unternehmen auch die Kollektion "Krüger KIDS".

Diese Kollektion ist für Mini-Fashionistas und kleine Herren, die sich wie die Großen fühlen und aus sehen wollen.

 

 

Krüger COLLECTION H/W2018

„COLLECTION“ steht für individuelle Trachtenmode mit modernen und traditionellen Einflüssen.

Die Kollektion lebt von harmonischen Farbzusammenstellungen, hochwertigen Stoffen und raffinierten Details.

Bei den Farben halten sich seit der letzten Saison unterschiedliche Rottöne, von Rostrot bis Bordeaux. Sie sind diesen Herbst nicht wegzudenken.

Die hellen Farbnuancen bestehen natürlich weiterhin, Rosétöne und leichtes Grau sind und bleiben Trend.

Neue Formen – 2018 wurden neue Ausschnittformen in die Dirndl-Kollektion eingebracht, zum Beispiel höher geschlossen mit Knöpfung. Tragbar auch ohne Dirndl- bluse.                                      

Besonderes Highlight bei „COLLECTION“ sind die lieblich umgesetzten Dirndlblusen. Unter den Dirndln und Miedern glänzen sie in den unterschiedlichsten Formen und Farben und wirken perfekt auf das Outfit abgestimmt.

 

Krüger MADL & BUAM H/W 2018

Das Trendthema bleibt weiterhin konstant - individuelle Tapeten- und Rankenmuster gesellen sich zu Blumenmotiven aller Art.

Im Herbst wird verstärkt mit großflächigen Stickereien gearbeitet, bei den Dirndln wie auch im Hosenbereich. Knackig-kurze Textil- und Lederhosen erhalten durch spezielle Prints und Waschungen den weiterhin gewünschten Used-Look.

Oft werden Textilhosen im Leder-Look in Kombination mit urbanen Trachtenshirts in derben Waschungen und bei den „BUAM“ mit modernen Westen präsentiert.

Bei den Herren sind diese Saison die größeren Stickereien und markante Ziernähte ebenfalls stark gefragt. Ob bunt oder Ton-in-Ton - mit diesen Details werden die Hosen zu besonderen Eyecatchern.

Bei den Oberteilen liegen moderne T-Shirts mit auffälligen Front-Prints im Trend.