Sprache
Trachtenblusen

Mädchen Trachtenblusen

Dirndlblusen und Trachtenbluse für Mädchen

Die heutige Mode ist sehr schnelllebig geworden, wer sich nicht stetig informiert, hat nicht mehr den Überblick über alle Neuheiten, die auf den Markt kommen. Dies ist für viele Menschen, die im Alltag und im Beruf stark eingebunden sind, eine Herausforderung. Dabei haben sie es doch sehr einfach. Es gibt Kleidung, die einfach zeitlos ist und die nun wiederentdeckt wird und sich zu einem vielbeachteten Trend entwickelt, der mit Sicherheit keinesfalls wieder abflauen wird – die Trachten und Dirndl. Dass diese althergebrachten Kleidungsstücke eine Renaissance erleben, hat gute Gründe. Nicht nur das zeitlose Design und die hohe Qualität der Trachten und Dirndl sprechen für sich, auch die vielfältige Tragbarkeit bei vielen Anlässen, wie bei Festen, nicht zuletzt dem Oktoberfest, Familienfeiern, selbst bei Hochzeiten. Aber auch im Alltag werden die Trachten, sei es als Dirndl oder Lederhosen oder anderer Kleidung im Landhaus-Look schon von Jung und Alt getragen. Tracht ist einfach hip.

Dirndlbluse und Trachten für Mädchen – zeitlose Kleidungsstücke mit langer Geschichte

Lange Zeit galten Dirndlblusen und Trachten für Mädchen als Kleidungsstücke für Landeier oder als verstaubte Kleidung der Großmutter. Doch nichts könnte falscher sein als diese Ansicht. Diese zeitlosen Kleidungsstücke waren zu keiner Zeit reine Landkleidung, keine Landhausmode. Vielmehr wurden sie in den Städten Bayerns und Österreichs getragen und waren daher schon immer ein Ausdruck für urbane Lebensfreude und Modernität. Erst in den 1880er Jahren, als sich unter den Städtern das Phänomen der „Sommerfrische“ verbreitete, Kurzurlaube zur Erholung auf dem Land, kam die Landbevölkerung in Kontakt mit der Dirndlbluse und den Trachten für Mädchen. Die Menschen waren begeistert, die Dirndlbluse und die Trachten für Mädchen traten einen ersten Siegeszug an und wurden auch zu einem festen Bestandteil auf Volksfesten.

Mode für kosmopolitische modebewusste kleine Fräuleins

Der neue Trend zur Dirndlbluse und zu den Trachten für Mädchen beschränkt sich nicht nur auf die bayrischen oder österreichischen Regionen. Die traditionellen Kleidungsstücke und Kinderblusen haben auch längst die Grenzen der deutschsprachigen Länder gesprengt und verbreiten sich weltweit. Bei der Dirndlbluse und den Trachten für Mädchen handelt es sich also um Kleidungsstücke für kosmopolitische modebewusste kleine Fräuleins. Ein wichtiger Grund hierfür ist mit einem Wort benannt: Oktoberfest. Das Oktoberfest ist längst in aller Welt bekannt, die Wiesn lockt jedes Jahr aufs Neue mehrere Millionen Menschen aus aller Welt nach München. Zudem hat sich das Fest zu einem Exportschlager entwickelt, auf Ablegern in zahlreichen weiteren Ländern wird ebenfalls der Herbst mit Hendl, Weißwurst und Bier eingeläutet. Und natürlich auch mit dem Dirndl, der Dirndlbluse und den Trachten für Mädchen. Schließlich will man authentisch sein und dazugehören. An diesen Tagen im Früherbst sind alle Bayern und wollen das auch zeigen.

Kleidungsstücke mit hoher Alltagstauglichkeit

Ganz gleich, ob klassisch in München, in den USA oder gar in China, das Dirndl, die Dirndlbluse und auch die Trachten für Mädchen gehören einfach dazu. Die Mädchen möchten schließlich den Erwachsenen nacheifern. Doch die Trachten sind nicht mehr nur Kleidungsstücke für das Volks- und Oktoberfest, Kostüme für den besonderen Anlass. Im Laufe der Generationen haben die Dirndlbluse und die Trachten für Mädchen aufgrund ihrer hohen Qualität ihre Alltagstauglichkeit bewiesen, so dass sie heute auch im Alltag im Park, oder auf der Straße, in der Schule oder im Kindergarten getragen werden und ein echter Eye-Catcher sind, der die Blicke auf sich zieht. Vor allem, wenn auf die passenden Accessoires geachtet und ihre spezielle Symbolik beachtet wird. Es ist ebenfalls auch als Taufkleid sehr beliebt und sehr schön anzusehen.

Die Kinderbluse in jeder Farbe kombinierbar

Die Kinderbluse für Dirndl gibt es in vielfältiger Form, die Farbgebung ist ebenso zahlreich wie bei den Kinderdirndl. Kinderblusen strahlen Lebensfreude pur aus. Im Grunde kann die Kinderbluse in jeder Farbe mit dem Dirndl kombiniert werden, wobei natürlich darauf geachtet werden sollte, dass die Farben des Dirndls und die Farben des Hemds miteinander harmonieren. Daher ist der Griff zu einer weißen Kinderbluse zum Dirndl daher angeraten, da die Farbe Weiß immer passt. Die Kinderbluse wird in der Regel aus einem Gemisch aus Baumwolle und Polyester gefertigt. Die Kinderblusen werden von Puffärmeln geziert, wahlweise kann eine Kinderbluse zum Dirndl gewählt werden, die einen klassischen Kragen aus Spitze aufweist.

Hohe Vielseitigkeit der Kinderbluse

Selbstverständlich muss die Kinderbluse nicht zwingend mit einem Dirndl kombiniert werden, sie fällt auch positiv ins Auge, wenn sie zusammen mit einem einfachen Kleid, einem Rock oder einer Hose getragen wird. Ein interessanter und auffälliger Bruch des gewohnten Stils kann erreicht werden, wenn die klassische Kinderbluse mit einer Jeans kombiniert wird. Ihre volle Wirkung als Eye-Catcher entfaltet die Kinderbluse allerdings, wenn sie mit einem Kinderdirndl und den entsprechenden Accessoires getragen wird. Der Trachtenmode für junge Damen von Krüger Dirndl sind keine Grenzen gesetzt.

Du bist aus der Schweiz?

Dann wechsele in unseren Schweizer Online Shop & profitiere von vielen Vorteilen, wie bspw. einem Einkauf ohne Mehrwertsteuer!

Eine Bestellung in die Schweiz ist nur im Schweizer Online Shop möglich.