Sprache

Was brauchst du alles für dein stylisches Trachten Outfit? Unser Trachten 1x1 hilft dir bei der Zusammenstellung deines perfekten Trachten Looks.

Lederhosen

Lederhosen gibt es in verschiedenen Längen:

-Bermuda (kurz)

-Kniebund (mittellang)

Besondere Merkmale der Lederhose sind die aufwendigen Stickereien und der auffällige Hosenlatz. Nachdem du die richtige Länge für dich gefunden hast, kommst du zum wichtigsten Punkt: Der Passform.

Die Lederhose sollte beim Kauf sehr eng und knackig sitzen, da sich das Leder mit der Zeit noch weitet. Damit deine Lederhose richtig sitzt, ist die Wahl der richtigen Konfektionsgröße entscheidend. Am besten misst du deinen Hüftumfang und vergleichst die Angabe in unserer Größentabelle. Wenn du zwischen zwei Größen schwankst, empfiehlt sich meist die kleinere Größe.

Damit deine Lederhose ein stets treuer Begleiter wird, ist die richtige Pflege sehr wichtig! Deine Lederhose nimmt es dir nicht übel, wenn du mit ein Paar Flecken mehr oder einem Kratzer nach Hause kommst.

Einzelne Flecken kannst du punktuell reinigen. Einfach den Fleck mit einer Lederbürste oder einem Leder-Radiergummi zu bearbeiten. Alternativ gäbe es auch eine professionelle Lederreinigung. Die Waschmaschine ist tabu! Schlechter Geruch? Hier kann ein Auslüften schon helfen.

Trachtenhemd

Du magst es eher traditionell-trachtig? Dann kommst du am Trachtenhemd nicht vorbei.

Das  Trachtenhemd ist wie der beste Kumpel der Lederhose und ist nicht mehr aus dem bayerischen Kleiderschrank wegzudenken.

Je nach Design und Material, ist das Hemd entweder sportlich, lässig oder elegant. So gibt es für jeden Anlass auch das passende Hemd.

Einfarbige Hemden mit wenig Muster und einer Baumwoll-Qualität sind perfekt für besondere Anlässe wie beispielsweise eine Hochzeit.

Für den Oktoberfest Besuch darf’s dann ruhig etwas pfiffiger sein. Hier kann man zwischen kräftigen Farben wie Rot, Grün & Blau als beispielweise Karohemd entscheiden.

Coole Muster wie kleine Brezen, Punkte und aufwändige Applikationen runden das Trachtenhemd ab.

Wird das Hemd zugeknöpft getragen, so raten wir, das Trachtenhemd in die Hose reinzustecken.

Besonders bei einer Lederhose wäre es schade, wenn der Hosenlatz bedeckt ist.

T-Shirt

Für einen sportlich-lässigen Look, kannst du zu deiner Lederhose ein T-Shirt kombinieren.

Wer die Tracht liebt aber das ganze etwas entspannter sieht, für den ist das Trachten T-Shirt genau das Richtige.

Es bringt einen Hauch von Gelassenheit, ist sehr bequem und steht garantiert jedem Mann.

Das  Herren T-Shirt ist ein wahrer Allrounder und bietet unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

So ist dem Träger überlassen, ob er das T-Shirt trachtig zur Lederhose oder leger mit der Jeans kombiniert.

Wird ein lässiger Trachtenlook benötigt? So empfiehlt sich das Zusammenstellen von T-Shirt und Trachtenhemd. In diesem Fall würde das Hemd offen getragen werden.

Zu sportlich? Kein Problem. Wie wäre es dann mit einem Trachten T-Shirt und der Trachtenweste? Ein moderner Look!

Das beliebte Trachten T-Shirt verfügt entweder über einen Rundhals- oder V-Ausschnitt und wird in verschiedenen Qualitäten präsentiert.

So kann man zwischen 100% Baumwolle und einem Baumwolle/ Polyester Gemisch entscheiden.

Trachtenjacke

Um dein Outfit zu vervollständigen, kannst du individuell eine Trachtenjacke deiner Wahl kombinieren.

Die  Herren Trachtenjacke vervollständigt den Trachtenlook perfekt. Da eine Jacke im Herbst in jedem Fall benötigt wird, wäre eine fesche Trachtenjacke von Vorteil.

Generell kann man zwischen einem trachtigen Strickjanker, dem sportlichen Hoodie oder einem leichten Jackett variieren.

Verschiedene Materialien wie Baumwolle, Wolle und Polyester lassen keine Wünsche offen.

So wird die bequeme Trachtenjacke mit lässigem Charakter präsentiert.

Großer Vorteil der Jacke: Sie versauert zwischen den Volksfesten nicht im Kleiderschrank! Die Trachtenjacke passt hervorragend zum Freizeitlook und kann so voll ausgenutzt werden. Ob zur Jeans oder der Chino. Der charmante Trachtenlook fällt im Alltag auf und begeistert!

Trachtenweste

Du magst es traditionell-trachtig aber dennoch schick? Dann kombiniere zum Trachtenhemd eine hochwertige Trachtenweste.

Die Trachtenweste ist ein wahrer Hingucker zu jeder Lederhose und der Trend der Saison.

Sie wird über dem Trachtenhemd getragen und schmeichelt sehr der Figur.

Verschiedene Aufmachungen ermöglichen diverse Looks. So kann man zwischen Seiden-Optik, Leinen, Leder, Samtoptik und klassischer Baumwolle wählen. Auch farblich wird jedem etwas geboten, von Blau, Rot, Grün, Braun bis Natur ist alles dabei.

Wichtig ist, dass die Trachtenweste richtig getragen wird und die perfekte Passform bietet.

Ist die Weste zu klein, präsentiert sie Bauch und Hüfte unvorteilhaft - Ist sie zu groß, wirkt sie wie ein Sack und verschleiert den Schnitt und die Figur.

Am ehesten erkennt man die ideale Passform, wenn alle Knöpfe geschlossen sind und man immer noch ein angenehmes Tragegefühl hat, die Weste dennoch anliegt.

Wer möchte, kann auch die Trachtenweste zu anderen Festivitäten ausführen.