Trachtenblazer


Mit den passenden Accessoires und Zubehör wird der Look perfekt

Ein schicker Trachtenblazer Damen ist gefunden – fehlen nur noch die passenden Accessoires und weitere Trachten, um den Look perfekt abzurunden. Für einen tollen Blickfang am Dekolleté sorgt ein Choker-Halsband oder eine Trachtenkette, zum Beispiel mit feiner Seidenkordel und Herzanhänger. Ob modern oder lieber traditionell, eine Kette betont den Ausschnitt und sieht besonders effektvoll aus, wenn sie farblich auf das Outfit und den Trachtenblazer Damen abgestimmt ist. Besonders harmonisch wirkt immer eine Wiederholung der Farbtöne in der Kette und im Dirndl, das ebenso wie der Trachtenblazer Damen in zahlreichen trendigen Designs zur Auswahl steht. Vom kurzen Mini-Dirndl, das jung und sexy wirkt, bis zum fast knöchellangen Maxi-Dirndl sind die Dirndl in verschiedenen Längen erhältlich. Um den Dirndlrock noch zusätzlich zu betonen, setzt Du am besten auf einen Petticoat, der richtig Volumen und Pep in Deinen Look bringt. Alternativ zum Dirndl kannst Du natürlich auch eine Trachtenbluse oder ein Trachtenshirt in Kombination zu einer engen Lederhose tragen. Auch zu diesem Outfit tragen viele Damen Trachtenblazer, um den Look abzurunden. Ergänzt wird Dein Outfit mit Trachtenjacke durch passende Schuhe. Hierbei kannst Du entweder auf elegante Pumps oder topaktuelle Sneaker setzen, mit denen Du einen trendbewussten Stilbruch zum Trachtenblazer Damen wagst.

Die richtige Pflege Deines Trachtenblazers

Nahezu jeder Trachtenblazer lässt sich problemlos in der Waschmaschine reinigen. Beachten solltest Du allerdings die Anweisungen auf dem Pflegeetikett, das sich bei jedem Trachtenblazer Damen am Innenstoff befindet. Meist empfehlen sich der Schonwaschgang bei 30 Grad und eine möglichst geringe Schleuderzahl, damit der feine Stoff des Blazers beim Waschen nicht zu sehr strapaziert wird. Anschließend schmeißt Du das gute Stück nicht in den Wäschetrockner, sondern hängst den Blazer auf einen Kleiderbügel und lässt ihn an der frischen Luft trocknen.

Aktuelle Trachtenblazer-Trends – gedeckte Farbtöne und detailreiche Verzierungen geben den Ton an

Bei den aktuellen Damen Trachtenblazern liegen gedeckte, dezent wirkende Farben voll im Trend. Graue Nuancen und Naturtöne wirken elegant, aber nicht zu auffallend – perfekt, um Deinem Dirndl die Hauptrolle zu überlassen. Ob in sanften Pastelltönen oder in intensivem Pink, Rot oder Grün, kombiniert zu einer farblich etwas zurückhaltenden Trachtenjacke kommt das Dirndl mit seinem aufwendigen Design noch besser zur Geltung. Ein absolutes Muss bei den aktuellen Trachtenblazern sind aber auch auffällige Verzierungen und detailreiche Applikationen. Seien es Borten mit Satin, feine Stickereien oder Knopfleisten im Retro-Design, die Details machen Deinen neuen Trachtenblazer zu einem individuellen Must Have mit Trendgespür.

Ein kurzer Blick in die Geschichte des Trachten Blazers

Heute total angesagt, früher nur eine Arbeitsjacke – wie das Dirndl wurde auch der Trachtenblazer ursprünglich als Arbeitskleidung getragen. Passend zu den einfachen Waschdirndln, die früher jedes bayerische Madl bei der Arbeit auf dem Hof trug, gab es praktische und eher traditionell gehaltene Trachtenjacken, die bei kälteren Temperaturen über dem Trachtenkleid getragen wurden. Kam hingegen das schickere Festtagsdirndl zu einem besonderen Anlass zum Einsatz, durfte der Trachtenblazer auch einmal etwas eleganter und detailreicher verziert sein. Heute sind diese Zeiten längst passé: Blazer gibt es wie Dirndl in einer Vielfalt an Designs, Farben und Schnitten.

weiterlesen