Lederhose Furchtlos und treu – Ein Lebensmotto das Jahrhunderte später noch immer präsent ist

Wasen oder Wiesn? Das Cannstatter Volksfest ist das zweitgrößte Volksfest der Welt und steht längst nicht mehr im Schatten der Münchner. Ganz im Gegenteil! Das im Ländle, von den Schwaben geliebte Cannstatter Volksfest  ist längst ein internationaler Geheimtipp. Die Besucher kommen schon seit geraumer Zeit nicht nur von der Alb oder aus Ludwigsburg. Gäste aus den Nachbarländern und Amerika feiern ordentlich auf den Bierbänken und genießen die schwäbische Küche.

 

Die Rezensionen der Besucher bestätigen, der Wasen ist in, sympathisch und hier geht es nicht nur um sehen und gesehen werden.

 

Das schwäbische Fest in Stuttgart pflegt natürlich auch seine inoffizielle Kleiderordnung. Die Tracht.

Ob Lederhosen, Dirndl, Mieder und Janker – Die Schwaben haben Stil.

Und die Männer unter ihnen erst recht! Sie tragen die schwäbische Lederhose ganz klar furchtlos und treu und legen damit ihren Zusammenhalt gegenüber den badischen Nachbarn offen dar.

Die Lederhose Furchtlos und treu wird durch aufwendige Stickereien gekürt und zeigt mit Stolz das Württemberg Wappen. Der Löwe und der Hirsch unterstreichen den traditionellen Stil mit einer farbgerechten Stickerei.

 

Der typisch schwäbische Spruch Furchtlos und treu verziert die linke Hosentasche und passt sich so dem Motto des VfB Stuttgart 1893 e.V. an.

 

Ist Heimspieltag in Stuttgart und das Volksfest eröffnet, so wird gerne nach dem Spiel über das Festgelände spaziert. In voller Montur wird hier die Trachtenmode zelebriert und ganz nebenbei auch auf den Sieg, mit einem gut gebrauten Bier angestoßen.

Der Herr in Lederhose, Hemd und Janker ist gut gekleidet und kann auch bei herbstlichen Temperaturen, noch nach einem Besuch auf dem Cannstatter Wasen, am Neckar entlang nach Hause laufen.

Links der Neckar und rechts die Weinberge. Nicht weit entfernt das Rosenstein Schloss und die Grabkapelle auf dem Württemberg.

Auch Krüger lässt nicht lange auf sich warten.

Württembergs größtes Trachtenhaus hat in Wernau bei Esslingen seine Standbeine.

Von hier aus werden die wunderschönen Damen und Herren Kollektionen designt und kreiert.

Ganz neu im Sortiment, neben der Lederhose "Furchtlos und treu" gibt es nun auch regionale Hemden, T-Shirts und Gürtel.